IHR PFLEGEVOLLVERSORGER seit über 20 Jahren | T. 0661 480299-100
Die Einrichtung

Die Einrichtung
wir vom Mediana Wohnstift

Im April 1991 eröffnete das Wohnstift Mediana als erste private Senioreneinrichtung mit Hotel Charakter in Fulda. Für die damalige Zeit etwas ganz Neues für eine Senioreneinrichtung.

Das Wohnstift ist das erste Haus der Unternehmensgruppe Mediana, die sich auf diesem soliden Grundstock mehr und mehr erweitern konnte.
Die Überlegung „weg vom klassischen Altenheim Modell mit den krankenhausähnlichen Strukturen hin zu einem Senioren-Wohnstift mit gehobenen Ansprüchen an Gastronomie, Apartments, Pflege und Ambiente- eben wie in einem guten Hotel“.

Mit Hallenschwimmbad, Restaurant und Café, Friseur und Physiotherapie, mit großzügigen selbst möblierten Wohnapartments zwischen 32 und 53 qm, weitläufigen Allgemeinflächen sowie einer zauberhaften Garten- und Parkanlage, wurden wichtige Voraussetzungen geschaffen, den dritten Lebensabschnitt in Fulda zu genießen, die bis heute von Stiftsbewohnern und Angehörigen immer wieder lobend erwähnt werden.

Rund 170 Mitarbeiter sorgen täglich für das Wohlergehen der Stiftsdamen und Stiftsherren, die in allen Pflegestufen, aber auch ohne jegliche Pflegestufe im Haus leben. Dennoch haben die Selbstbestimmung und die Selbständigkeit sowie die Intimsphäre und die Geborgenheit der im Wohnstift lebenden Senioren nach wie vor höchsten Priorität.


Schönes Fulda - "mitten im Leben"

Fulda als Standort eines Seniorenwohnstifts ist ideal. Die alte Barockstadt mit dem jungen Herzen schmiegt sich hingebungsvoll in die grün durchwebte Landschaft zwischen Rhön, Vogelsberg und Thüringer Wald. Die Stadt des heiligen Bonifatius – kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt Osthessens – ist nach der Wiedervereinigung auch geographisch zum Herzen Deutschlands avanciert.

Das gilt auch für die Verkehrslage. Nach Würzburg, Kassel, Gießen oder Frankfurt sind es jeweils nur 100 Kilometer – keine Entfernung für den ICE, an dessen Netz Fulda angeschlossen ist.

Fulda kann sich sehen lassen: Das berühmte Barockviertel mit seiner vollendeten Harmonie, das beeindruckende Stadtschloß, die Fasanerie, die Michaelskirche, der Dom. Fulda ist Tradition und Moderne zugleich. Die Stadt ist quicklebendig, aber das Leben spielt sich ohne Hektik ab. In den alten Gassen und breiten Einkaufsstraßen findet man gleichermaßen Inseln der Muße wie auch moderne Läden, verspielte Boutiquen und stilvolle Gaststätten. Die Infrastruktur der Stadt Fulda läßt keine Wünsche offen. Breitgefächert ist das Angebot. Parkanlagen und zahlreiche Naherholungsgebiete, die den Rahmen für die erste hessische Landesgartenschau bildeten, moderne Sportstätten, Frei- und Hallenbäder, Museen, Galerien und Stadttheater.

Das kulturelle Leben ist vielfältig und abwechslungsreich und bietet damit für jeden etwas, für jeden Geschmack: Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen u.v.m. Der öffentliche Personennahverkehr ist modern und flächendeckend ausgebaut, bequem und zuverlässig. Fulda – eine Stadt, in der es sich leben läßt. Fulda – eine Stadt mitten im Leben.

 

 

 

 

 

ihr pflegevollversorger

Mediana Holding

Von-Schildeck-Straße 15

36043 Fulda

Tel.: 0661 / 480 299 - 100

Fax: 0661 / 480 299 - 199

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum | Support | facebook rot