IHR PFLEGEVOLLVERSORGER seit über 20 Jahren | T. 0661 480299-100
Die Einrichtung

Die Einrichtung
wir vom Mediana Pflegestift

Als wir im Frühjahr 2003 unser Pflegestift Mediana in Fulda eröffnet haben, betraten wir in vielerlei Hinsicht Neuland:

Das Pflegestift Mediana war das erste große Pflegeheim, das nur auf dem Konzept der stationären Hausgemeinschaften basierte. Zuvorgab es Hausgemeinschaften nur in kleinen Modell versuchen. Doch die Idee, von krankenhausähnlichen Strukturen in der stationären Altenhilfe abzurücken, hat uns von Anfang an die Richtung gewiesen und uns ein Stück weit Mut und Vertrauen bei der Schaffung einer neuen Art von Pflegeheim gegeben. Die andere große Herausforderung war die Schaffung und die Etablierung des neuen Berufsbildes der Präsenzmitarbeiterin und das damit gewollte Zusammenrücken von Pflege, Betreuung und Begleitung, die enge Verzahnung von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten und originären Pflegeleistungen.

Heute wissen wir, dass wir zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein großes Stück auf diesem Weg zu einer ganzheitlichen bewohner- und angehörigenorientierten Pflege, Betreuung und Begleitung zurückgelegt haben. Unsere stationären Hausgemeinschaften haben sich bewährt und bieten den Bewohnerinnen und Bewohnern ein ganz besonderes Lebensumfeld. Trotzdem werden wir auch zusammen mit den Angehörigen weiterhin auf der Suche sein, wie wir unsere Dienste für den Nächsten in unseren Hausgemeinschaften kontinuierlich verbessern können. Das ist und bleibt unser Versprechen.


Schönes Fulda - "mitten im Leben"

Fulda als Standort eines Seniorenpflegestifts ist ideal. Die alte Barockstadt mit dem jungen Herzen schmiegt sich hingebungsvoll in die grün durchwebte Landschaft zwischen Rhön, Vogelsberg und Thüringer Wald. Die Stadt des heiligen Bonifatius – kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt Osthessens – ist nach der Wiedervereinigung auch geographisch zum Herzen Deutschlands avanciert.

Das gilt auch für die Verkehrslage. Nach Würzburg, Kassel, Gießen oder Frankfurt sind es jeweils nur 100 Kilometer – keine Entfernung für den ICE, an dessen Netz Fulda angeschlossen ist.

Fulda kann sich sehen lassen: Das berühmte Barockviertel mit seiner vollendeten Harmonie, das beeindruckende Stadtschloß, die Fasanerie, die Michaelskirche, der Dom. Fulda ist Tradition und Moderne zugleich. Die Stadt ist quicklebendig, aber das Leben spielt sich ohne Hektik ab. In den alten Gassen und breiten Einkaufsstraßen findet man gleichermaßen Inseln der Muße wie auch moderne Läden, verspielte Boutiquen und stilvolle Gaststätten. Die Infrastruktur der Stadt Fulda läßt keine Wünsche offen. Breitgefächert ist das Angebot. Parkanlagen und zahlreiche Naherholungsgebiete, die den Rahmen für die erste hessische Landesgartenschau bildeten, moderne Sportstätten, Frei- und Hallenbäder, Museen, Galerien und Stadttheater.

Das kulturelle Leben ist vielfältig und abwechslungsreich und bietet damit für jeden etwas, für jeden Geschmack: Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen u.v.m. Der öffentliche Personennahverkehr ist modern und flächendeckend ausgebaut, bequem und zuverlässig. Fulda – eine Stadt, in der es sich leben läßt. Fulda – eine Stadt mitten im Leben.

 

 

 

 

 

Veranstaltungen

An dieser Stelle möchten wir Sie gerne auf unsere kulturellen Veranstaltungen hinweisen.

mehr erfahren... »

Wochenprogramm

Mit unserem Wochenprogramm bieten wir jeden Tag Aktivitäten für unsere Bewohner an.

mehr erfahren... »

Café Kultur

Café Kultur - ein Ort der Begegnung. Helle, großzügige Räume laden Sie zum Verweilen ein.

mehr erfahren... »

ihr pflegevollversorger

Mediana Holding

Kothenbachweg 2-4

36041 Fulda

Tel.: 0661 / 480 299 - 100

Fax: 0661 / 480 299 - 199

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum | Support | facebook rot